Bauleitplanung

Auf dieser Seite werden die Bauleitplanverfahren dargestellt. Darunter sind die Verfahren zur Aufstellung oder Änderungen von Bebauungsplänen und des Flächennutzungsplanes zu verstehen. Weiterhin werden hier auch die Verfahren zur Aufstellung oder Änderung weiterer Satzungen, die nach dem Baugesetzbuch (BauGB) erlassen werden, dargestellt.


Samtgemeinde Sachsenhagen

26. Änderung des Flächennutzungsplanes (Wohngebiet "Am Mühlenwege" Hagenburg) 

Der Samtgemeinderat der Samtgemeinde Sachsenhagen hat in seiner Sitzung am 26.04.2018 den Aufstellungsbeschluss gem § 2 Abs. 1 BauGB und den Beschluss zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB für die 26. Änderung des Flächennutzungsplanes (Wohngebiet "Am Mühlenwege" Hagenburg) gefasst. Die Beschlüsse werden hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Nr. 36, 26. Änderung, Flächennutzungsplan, Begründung mit Umweltbericht
  Bebauungsplan Nr. 36, 26. Änderung, Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

 

24. Änderung des Flächennutzungsplanes "Wiedenbrügger Berg" in Wölpinghausen

Der Landkreis Schaumburg hat mit Verfügung vom 12.05.2017 die 24. Änderung des Flächennutzungsplanes der Samtgemeinde Sachsenhagen gemäß § 6 BauGB genehmigt.

Bekanntmachung der 24. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Sachsenhagen
  24. Änderung des Flächennutzungsplanes
  Begründung zur 24. Änderung des Flächennutzungsplans

 


Gemeinde Auhagen

Bebauungsplan Nr. 15 "Auf der Dahne"

Der Rat der Gemeinde Auhagen hat am 04.06.2018 den Beschluss zur erneuten öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss) gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4 a Abs. 3 und § 13 a BauGB für die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 "Auf der Dahne" einschließlich örtlicher Bauvorschriften, gefasst. Die Beschlüsse werden hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan  Nr. 15 "Auf der Dahne", 1. Änderung




Flecken Hagenburg

2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 33 "Lange Str."

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Beschluss zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 33 "Lange Str.", mit örtlicher Bauvorschrift über Gestaltung, gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13 BauGB, die im Rahmen einer vereinfachten Änderung gemäß § 13 Abs. 1 BauGB durchgeführt wird, gefasst. Gleichzeitig hat der Rat des Flecken Hagenburg den Beschluss zur öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss) gem. § 3 Abs. 2 i.v.m. § 13 BauGB für die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 33 gefasst.

Bebauungsplan Hagenburg Nr. 33 "Lange Str.",  2. Änderung Begründung
  Bebauungsplan Hagenburg Nr. 33 "Lange Str.", 2. Änderung Auslegungsbeschluss 

 

Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB und den Beschluss zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB für den Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege", einschließlich örtlicher Bauvorschriften, gefasst. Die Beschlüsse werden hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege" Aufstellungsbeschluss
Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege", Vorentwurf
Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege", Planzeichnung
Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege", Schallgutachten
Bebauungsplan Nr. 36 " Am Mühlenwege", Vorentwurf Begründung und Umweltbericht
Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege", Gutachten Faunistsische Untersuchung
Bebauungsplan Nr. 36 "Am Mühlenwege", Gutachten Bodenuntersuchung
Bebauungsplan Nr. 36 " Am Mühlenwege", Verkehrsuntersuchung
Bebauungsplan Nr. 36 " Am Mühlenwege", Geruchsgutachten Teil 1
Bebauungsplan Nr. 36 " Am Mühlenwege", Geruchsgutachten Teil 2

 

Bauleitplanung des Flecken Hagenburg

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB und den Beschluss zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB für die Aufhebung der Örtlichen Bauvorschrift für den Ortskern Hagenburg gefasst. Die Beschlüsse werden hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bekanntmachung der Aufhebung der Örtlichen Bauvorschrift für den Ortskern Hagenburg
Satzung über die Aufhebung der Örtlichen Bauvorschrift für den Ortskern Hagenburg
Satzung über die Aufhebung der Örtlichen Bauvorschrift für den Ortskern Hagenburg; Begründung

 

2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 23 "Tiefe Wiese"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13 BauGB und den Beschluss zur öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss) gem. § 3 Abs. 2 i.V.m. § 13 BauGB für die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 23 "Tiefe Wiese" gefasst.

Bekanntmachung Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss 2. Änderung zum Bebauungsplan Nr. 23, "Tiefe Wiese"
Entwurf der Planzeichnung zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 23 "Tiefe Wiese"
Entwurf der Begründung zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 23 "Tiefe Wiese"

 

4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 "An der Wasserfurche"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13 BauGB und den Beschluss zur öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss) gem. § 3 Abs. 2 i.V.m. § 13 BauGB für die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 "An der Wasserfurche" gefasst.

Bekanntmachung Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss 4. Änderung zum Bebauungsplan Nr. 25, "An der Wasserfurche"
Entwurf der Planzeichnung zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 "An der Wasserfurche"
Entwurf der Begründung zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 25 "An der Wasserfurche"

 

4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "Bergmannstraße"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13 BauGB und den Beschluss zur öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss) gem. § 3 Abs. 2 i.V.m. § 13 BauGB für die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "Bergmannstraße" gefasst.

Bekanntmachung Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss 4. Änderung zum Bebauungsplan Nr. 26, "Bergmannstraße"
Entwurf der Planzeichnung zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "Bergmannstraße"
Entwurf der Begründung zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 "Bergmannstraße"

 

8. Änderung zum Bebauungsplan Nr. 22 "Schierstraße/Reinhardsweg"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Beschluss zur 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 22 „Schierstraße/Reinhardsweg“, einschl. örtlicher Bauvorschriften, gem. § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 13 BauGB, die im Rahmen einer vereinfachten Änderung gemäß § 13 Abs. 1 BauGB durchgeführt wird, gefasst. Gleichzeitig hat der Rat des Flecken Hagenburg den Beschluss zur öffentlichen Auslegung (Auslegungsbeschluss) gem. § 3 Abs. 2 i.V.m. § 13 BauGB für die 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 22 gefasst.

Der Rat hat ferner beschlossen, von der Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB und der frühzeitigen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB abzusehen. Der betroffenen Öffentlichkeit wird im Rahmen einer öffentlichen Auslegung (gem. § 3 Abs. 2 BauGB) Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben. Den von der Planung berührten Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange wird parallel zur öffentlichen Auslegung (§ 3 Abs. 2 BauGB) im Verfahren gem. § 4 Abs. 2 BauGB Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Bebauungsplan Nr. 22, 8. Änderung, Planzeichnung und Festsetzungen, Beteiligung der Öffentlichkeit
  Bebauungsplan Nr. 22, 8. Änderung, Begründung, Beteiligung der Öffentlichkeit

 

Bebauungsplan Nr. 18 "Altenhäger Straße"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Beschluss zur 1. Änderung gem. § 2 Abs. 1 BauGB für den Bebauungsplan Nr. 18 "Altenhäger Straße" gefasst. Der Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Hagenburg Nr. 18, 1. Änderung Ausfertigung
  Bebauungsplan Hagenburg Nr. 15, Begründung 

 

Bebauungsplan Nr. 19 "Falkenweg"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Beschluss zur 2. Änderung gem. § 2 Abs. 1 BauGB für den Bebauungsplan Nr. 19 "Falkenweg" gefasst. Der Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Hagenburg Nr. 15, 2. Änderung Ausfertigung
  Bebauungsplan Hagenburg Nr. 15, Begründung 

 

Bebauungsplan Nr. 27 "Am Rehdamm"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 18.12.2017 den Beschluss zur 2. Änderung gem. § 2 Abs. 1 BauGB für den Bebauungsplan Nr. 27 "Am Rehdamm" gefasst. Der Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Hagenburg Nr. 27, 2. Änderung Ausfertigung
  Bebauungsplan Hagenburg Nr. 27, Begründung  

 

 Bebauungsplan Nr. 37 "Dorfgebiet Altenhagen"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 22.01.2018 den Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB für den Bebauungsplan Nr. 37 "Dorfgebiet Altenhagen" gefasst. Der Beschluss wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan  Hagenburg Nr. 37  Aufstellungsbeschluss

 

2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 28.08.2017 die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 als Satzung beschlossen. Die Änderung wurde am 29.09.2017 ortsüblich bekannt gemacht

Bebauungsplan Hagenburg Nr. 15, 2. Änderung Satzungsausfertigung
  Bebauungsplan Hagenburg Nr. 15, Begründung  

 

7. Änderung des Baubauungsplanes Nr. 22 "Schierstraße/Reinhardsweg"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 28.08.2017 die 7. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 22 als Satzung beschlossen. Die Änderung wurde am 29.09.2017 ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Nr. 22, 7. Änderung Satzungsausfertigung 
Bebauungsplan Nr. 22, 7. Änderung Begründung

 

5. Änderung des Baubauungsplanes Nr. 28 "Kirchweg"

Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 28.08.2017 die 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 als Satzung beschlossen. Die Änderung wurde am 29.09.2017 ortsüblich bekannt gemacht.

Bebauungsplan Nr. 28, 5. Änderung Satzungsausfertigung

Bebauunsplan Nr. 28, 5. Änderung Begründung

 

2. Änderung des Baubauungsplanes Nr. 32 "Kirchweg II"

 Der Rat des Flecken Hagenburg hat in seiner Sitzung am 28.08.2017 die 2. Änderung des Bebauungsplanes nr. 32 als Satzung beschlossen. Die Änderung wurde am 29.09.2017 ortsüblich bekannt gemacht.

  Bebauungsplan Nr. 32, 2. Änderung Satzungsausfertigung
Bebauungsplan Nr. 32, 2. Änderung Begründung

 



Stadt Sachsenhagen 

9. Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Im großen Dühlfeld"

 Der Rat der Stadt Sachsenhagen hat in seiner Sitzung am 24.08.2017 die erneute Auslegung der 9. Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Im großen Dühlfeld" beschlossen. 

Bekanntmachung zur 9. Änderung und Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 1 (PDF, ca. 2 MB)
Entwurf der 9. Änderung und Teilaufhebung zum Bebauungsplan Nr. 1  (PDF, ca. 3 MB)
Pläne zur schalltechnischen Untersuchung  (PDF, ca. 211 KB)
Schalltechnische Untersuchung zur 9. Änderung und Teilaufhebung zm Bebauungsplan Nr. 1 (PDF, ca 901KB)

 

 


 

Gemeinde Wölpinghausen

Bebauungsplan Nr. 10 "Wiedenbrügger Berg"

Der Rat der Gemeinde Wölpinghausen hat in seiner Sitzung am 28.06.2016 den Bebauungsplan Nr. 10 "Wiedenbrügger Berg" gem. § 10 BauGB als Satzung beschlossen.

Bekanntmachung Bebauungsplan Nr. 10
Bebauungsplan Wölpinghausen Nr. 10 "Wiedenbrügger Berg" (PDF, ca. 2,8 MB)
Begründung zum Bebauungsplan Nr. 10 "Wiedenbrügger Berg" (PDF, ca. 517 KB)
zusammenfassende Erklärung zum Bebauungsplan Nr. 10 "Wiedenbrügger Berg" (PDF)

 

Innenbereichssatzung "Dorfstraße West"

Der Rat der Gemeinde Wölpinghausen hat in seiner Sitzung am 8.8.2017 die Innenbereichssatzung "Dorfstraße West" gem. § 10 BauGB als Satzung beschlossen. Dies wurde gem. § 10 Abs. 3 BauGB am 29.9.2017 ortsüblich bekannt gemacht. Mit der Bekanntmachung ist die Satzung in Kraft getreten.

 Innenbereichssatzung "Dorfstraße West", Planzeichnung
 Innenbereichssatzung "Dorfstraße West", Bekanntmachung Bauleitplanung
 Innenbereichssatzung "Dorfstraße West", Begründung

 


 
Hinweis:
Um die Dokumente lesen zu können benötigen Sie den frei erhältlichen Adobe Reader oder ein anderes Programm, das zum Anzeigen von PDF-Dokumenten geeignet ist.