wappen-samtgemeinde.JPG

Trinkwasserknappheit auf Grund der langanhaltenden Hochsommerphase

Der Wasserverband Nordschaumburg teilt mit Schreiben vom 01.07.2019 mit, dass aufgrund der langanhaltenden Hochsommerphase die gegenwärtig abverlangten Trinkwassermengen nur unter Aufbringung aller Ressourcen geliefert werden können und fordert zu einem sparsameren Umgang mit Trinkwasser auf.

Insbesondere soll das Befüllen von "Planschbecken" sowie das Wässern von Rasern eingeschränkt werden.

Das Schreiben des Wasserverbandes kann hier heruntergeladen werden.