Wahl.jpg

Europawahl und Samtgemeindebürgermeisterwahl am 26.05.2019

Am Sonntag, den 26. Mai findet die Wahl des 9. Europäischen Parlaments (Europawahl) und die Wahl des Samtgemeindebürgermeisters der Samtgemeinde Sachsenhagen jeweils in der Zeit von 8.00 - 18.00 Uhr statt. Die wahlberechtigten Bürger der Samtgemeinde Sachsenhagen werden hierzu in den nächsten Tagen die Wahlbenachrichtigungskarten postalisch zugestellt bekommen.

Wer am Wahltag verhindert ist oder aus gesundheitlichen Gründen das Wahllokal nicht aufsuchen kann, kann nun erstmals für den Bereich der Samtgemeinde Sachsenhagen auch online Briefwahl beantragen. Dazu kann man entweder den auf der Wahlbenachrichtigungskarte dargestellen QR-Code mit seinem Tablet oder Handy abfotografieren oder über diesen Link die Einstiegsseite für den Online-Briefwahlantrag aufrufen. Die Online-Beantragung der Briefwahl ist jedoch erst ab dem 29.04.2019 möglich.

Weitere Informationen zur Europawahl finden Sie auf den Internetseiten des Landkreises Schaumburg.

Zur Wahl des Samtgemeindebürgermeisters der Samtgemeinde Sachsenhagen stehen am 26. Mai 2019 zwei Kandidaten zur Verfügung, nämlich

  • Herr Jörn Wedemeier, Samtgemeindebürgermeister, Stadthagen und
  • Herr Jörg Zschetzsche, Diplom-Verwaltungswirt, Hagenburg.

Ein Muster des Stimmzettels zur Samtgemeindebürgermeisterwahl können Sie hier herunterladen.

    Ergebnisdarstellung am Wahlsonntag:
    Nach Schließung der Wahllokale um 18.00 Uhr werden in den Wahllokalen die Stimmen durch ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ausgezählt. Sobald die Ergebnis-Meldungen eingegangen und verarbeitet sind, werden sie auf dieser Seite bereitgestellt.