Schlösser & Herrensitze

Zurück

Burgmannshöfe in Rinteln

Die großzügige dreiflügelige Anlage des Parkhofes wurde im 18. Jahrhundert durch den damaligen Festungsgouverneur Generalleutnant von Oheimb erbaut. ...

Die Schaumburg

Die Schaumburg bietet einen wunderschönen Ausblick weit ins Land. Dieser Tatsache verdankt sie möglicherweise auch ihren Namen (von der Burg schauen)....

Inselfestung Wilhelmstein

Die Festung aus dem 18. Jahrhundert, eine künstlich aufgeschüttete Insel im Binnensee “Steinhuder Meer”, ist das Werk Graf Wilhelms, eines der größten...

Mausoleum Bückeburg

Einer der beeindruckendsten Bauten in Bückeburg ist das Mausoleum der fürstlichen Familie, das unter Fürst Adolf in den Jahren 1911 bis 1915 von dem A...

Neues Palais in Bückeburg

1882 erstellte der hannoversche Architekt Hermann Schaedtler (*1858, † 1931) im Auftrag des Fürsten Georg von Schaumburg(*1817, † 1893) einen ersten E...

Rittergut Remeringhausen

Im Schaumburger Land liegt nicht weit von der B65, aber doch still und verborgen, am Rande der Bückeberge das romantische Rittergut Remeringhausen. ...

Schloss Baum

Idyllisch inmitten des Schaumburger Waldes gelegen, bietet das ehemalige Jagdschloss Baum Unterkünfte für Jugendliche als Tagungs- und Freizeitstätte,...

Schloss Bückeburg

Schloss Bückeburg, seit über 700 Jahren im Besitz des Hauses Schaumburg – Lippe, präsentiert sich als Renaissanceschloss mit Prachtsälen aus vier Jahr...

Schloss Stadthagen

Das Schloss wurde unter Graf Adolf XI. zu Holstein Schaumburg von etwa 1534 bis etwa 1538 unter Einbeziehung mittelalterlicher Gebäudereste gänzlich n...

Schloss von Hammerstein Apelern

Der damalige Schaumburger Kanzler Anton von Wietersheim ließ das Schloss mit seinem achteckigen Turm im Jahre 1590 von dem Steinmetzmeister Jakob Köll...

Schloss von Münchhausen in Apelern

Schon im 14. Jahrhundert wurden die Freiherren von Münchhausen von den Schaumburger Grafen mit Land in Apelern belehnt. Bis heute sind sie im Besitz d...

Schlösschen Bad Nenndorf im Kurpark

Zu den Baudenkmalen in Bad Nenndorf gehört das Schlößchen, das im Jahre 1806 im Auftrage des Kurfürsten Wilhelm 1. von Hessen als Sommerresidenz erbau...

Wasserschloss Hülsede

1529 bis 1548 erweiterte der Heerführer Klaus von Rottorp das vorhandene gotische Haus in ein dreiflügeliges Wasserschloß mit einer Graft und weiteren...