Gemeinde Wölpinghausen

 

Wölpinghausen hat 1.571 Einwohner (Stand 31.12.2015) und eine Fläche von 18,33 qkm. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Bergkirchen, Wiedenbrügge - Schmalenbruch und Wölpinghausen.
Die Mitgliedsgemeinde Wölpinghausen wird erstmals in einer Urkunde von 1246 mit dem Namen "Welpingehusen" genannt.

Das noch heute weitgehend landwirtschaftlich strukturierte Gemeindegebiet zieht sich am Hang der Rehburger Berge entlang und bietet mit seinen einmaligen Ausblicken auf das Steinhuder Meer und das gesamte Schaumburger Land bis hin zur Porta Westfalica bei Minden hervorragende Radfahr- und Wandermöglichkeiten.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an:

Gemeinde Wölpinghausen, 31556 Wölpinghausen
Tel. 05725/9410-21, Fax 05725/9410-31

oder schicken Sie uns hier eine Mail: woelpinghausen@sachsenhagen.de