Zur Checkliste hinzufügen | Checkliste anzeigen | Checkliste löschen

Beglaubigungen von Unterschriften

Leistungsbeschreibung

Das Meldeamt darf Unterschriften beglaubigen, wenn sie zur Vorlage bei einer Bundes-, Landes- oder Kommunalbehörde verwendet werden sollen oder wenn das Schriftstück bei sonstiger Stelle benötigt wird und Rechtsvorschriften die Vorlage dieses Schriftstückes fordern.

Die Beglaubigung der Unterschrift darf nur vorgenommen werden, wenn sie in Gegenwart des beglaubigenden Bediensteten vollzogen wird. Eine Unterschriftsbeglaubigung kann daher nicht auf schriftlichem Wege erfolgen.

Quelle: Samtgemeinde Sachsenhagen

Kosten

Die Gebühr für eine Unterschriftenbeglaubigung beträgt 3,00 Euro.
 
Für Rentenzwecke ist die Beglaubigung einer Unterschrift gebührenfrei.

Quelle: Samtgemeinde Sachsenhagen

Meldeamt

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Schloßstraße 3
31558 Hagenburg

Montag: 09:00 - 12:00 14:00 - 15:30
Dienstag: 09:00 - 12:00 14:00 - 15:30
Mittwoch: 09:00 - 12:00  
Donnerstag: 09:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 12:00  

 


Zuständig

  • Frau J. Bornemann
    Rathaus Hagenburg
    Schloßstraße 3
    31558 Hagenburg
    Raumnummer: 2
    Telefon: 0 50 33 / 9 60 - 12
  • Frau M. Knoke
    Rathaus Hagenburg
    Schloßstraße 3
    31558 Hagenburg
    Raumnummer: 2
    Telefon: 0 50 33 / 9 60 - 13
  • Frau U. Miede
    Rathaus Sachsenhagen
    Markt 1
    31553 Sachsenhagen
    Raumnummer: 1
    Telefon: 0 57 25 / 94 10 - 15