Zur Checkliste hinzufügen | Checkliste anzeigen | Checkliste löschen

Kinderreisepass

Leistungsbeschreibung

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses muss beantragt werden.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der der Hauptwohnsitz ist.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Infotext

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und für Sport

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Erforderliche Unterlagen

  • alter Kinderausweis, Kinderpass oder Kinderreisepass (sofern vorhanden) oder Geburtsurkunde des Kindes
  • Einverständnis(erklärung) der Sorgeberechtigten; Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten
  • aktuelles biometrietaugliches Lichtbild, im Passformat (45 x 35 mm) im Hochformat, Frontalaufnahme ohne Rand, ohne Kopfbedeckung und ohne Bedeckung der Augen

Das Kind muss zwecks Identitätsprüfung bei der Beantragung des Kinderreisepasses anwesend sein. Falls es nicht dabei sein kann, wird zunächst nur ein vorläufiges Dokument ausgestellt. Spätestens bei Ausgabe des vorläufigen Dokuments muss jedoch eine Identitätsprüfung durch die zuständige Stelle erfolgen, sonst wird der Pass nicht ausgehändigt.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Kosten

Quelle: Samtgemeinde Sachsenhagen

Rechtsgrundlage

Meldeamt

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Schloßstraße 3
31558 Hagenburg

Montag: 09:00 - 12:00 14:00 - 15:30
Dienstag: 09:00 - 12:00 14:00 - 15:30
Mittwoch: 09:00 - 12:00  
Donnerstag: 09:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 12:00  

 


Zuständig

  • Frau J. Bornemann
    Rathaus Hagenburg
    Schloßstraße 3
    31558 Hagenburg
    Raumnummer: 2
    Telefon: 0 50 33 / 9 60 - 12
  • Frau M. Knoke
    Rathaus Hagenburg
    Schloßstraße 3
    31558 Hagenburg
    Raumnummer: 2
    Telefon: 0 50 33 / 9 60 - 13