Zur Checkliste hinzufügen | Checkliste anzeigen | Checkliste löschen

Gewerbesteuer

Leistungsbeschreibung

Der Gewerbesteuermessbescheid des Finanzamts ist der Grundlagenbescheid für die Festsetzung der Gewerbesteuer und der Gewerbesteuervorauszahlungen durch die zuständige Stelle. Die Gewerbesteuer errechnet sich aus der Multiplikation des Gewerbesteuermessbetrages mit dem Hebesatz, der von der hebeberechtigten zuständigen Stelle.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Spezielle(r) Hinweis(e) für Samtgemeinde Samtgemeinde Sachsenhagen

Die Hebesätze betragen betragen zur Zeit in allen vier Mitgliedsgemeinden 380 v. H.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Anträge / Formulare

Die zur Erstellung der Gewerbesteuererklärung notwendigen Papierformulare erhalten Sie bei der zuständigen Stelle oder auf den Internetseiten der Oberfinanzdirektion Niedersachsen.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Was sollte ich noch wissen?

Infotext

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Finanzministerium

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Erforderliche Unterlagen

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Kosten

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Rechtsgrundlage

Quelle: Bundesland Niedersachsen

Steueramt

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Markt 1
31553 Sachsenhagen

Montag 09:00 - 12:00 14:00 - 15:30
Dienstag 09:00 - 12:00 14:00 - 15:30
Mittwoch 09:00 - 12:00  
Donnerstag 09:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 12:00  

Zuständig

  • Frau A. Kathrey
    Rathaus Sachsenhagen
    Markt 1
    31553 Sachsenhagen
    Raumnummer: 2
    Telefon: 0 57 25 / 94 10 - 16

Formulare